Obschon viele Spielscheine abgegeben wurden, auf keinem waren alle sechs Zahlen plus die Glückszahl richtig angekreuzt. Hätte man diesen Mittwoch bei Swiss Lotto die Zahlen 4 – 7 – 25 -29 – 40 – 42 sowie der Glückszahl 6 gespielt man wäre um 55 Millionen Franken reicher gewesen und hätte wohl so manche Sorge weniger. Doch so bleibt es beim wären und hätte. Immerhin verbleibt die Chance um einen noch grösseren Jackpot zu spielen. Am kommenden Samstag sind unglaubliche 59 Millionen Franken zu gewinnen. Es wäre der mit Abstand grösste Gewinn in der Geschichte des Schweizerischen Zahlenlottos. Der bisherige Rekordgewinn geht in den August 2014 zurück wo eine glückliche Gewinnerin 48,6 Millionen Franken abräumte.

Spielscheine können bis Samstag, dem 10. Dezember 2016, bei allen Annahmestellen sowie online abgegeben werden. Annahmeschluss ist um 17:00 Uhr. Die Ziehung findet ungefähr zwei Stunden nach Annahmeschluss statt.

Mehr über Swiss Lotto erfahren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT