Wie spiele ich Swiss Lotto?

Das Schweizer Zahlenlotto ist denkbar einfach zu spielen. Sie kreuzen 6 aus 42 Zahlen an, anschliessend wählen Sie Ihre Glückszahl aus den Zahlen 1 bis 6.

Wann ist Annahmeschluss beim Swiss Lotto?

Sie können ihre Tipps am Mittwoch bis 19:00 Uhr und am Samstag bis 17:00 Uhr aufgeben. Wenn keine Annahmestelle in der Nähe ist können Sie Swiss Lotto auch bequem online spielen.

Wann findet die Swiss Lotto Ziehung statt?

Die Ziehungen finden zwei Mal in der Woche statt. Jeweils am Mittwoch um 21:40 Uhr und am Samstag um 19:20 Uhr. Die Ziehung wird im Fernsehen auf SRF 1 gezeigt. Kurz darauf werden die Gewinnzahlen auch auf der Webseite von Swisslos publiziert.

Was kostet ein Tipp beim Schweizer Zahlenlotto?

Ein Tipp kostet 2.50 Franken. Wobei mindestens zwei Tipps abgegeben werden müssen. Um mitspielen zu können brauchen Sie mindestens einen Fünfliber in der Hosentasche oder auf Ihrem Online Konto.

Welche Zahlen werden am häufigsten gezogen?

Beim Schweizer Zahlenlotto wurde in allen bisherigen Ziehungen die 18 am meisten gezogen. Insgesamt 446 viel die 18 aus der Trommel. Den zweiten Platz teilen sich die 1 und 36. Beide Zahlen wurden bisher je 443 Mal gezogen. Auf den weiteren Plätzen der am meisten gezogenen Zahlen finden sich die 22, 24 und 26.

Bei den Glückszahlen wurde die 4 bisher am häufigsten gezogen.

Welche Zahlen werden beim Schweizer Lotto am wenigsten gezogen?

In den vergangenen Ziehungen sind die Spieler mit der 37 am schlechtesten gefahren. Nur 357 Mal war die 37 unter den Gewinnzahlen. Am zweit schlechtesten schneidet die 41 ab, die Zahl 11 landet auf dem drittletzten Platz.

Bei den Glückszahlen wurde die 1 bisher am wenigsten gezogen.

Was ist der höchste Gewinn in der Geschichte des Schweizer Zahlenlottos?

Der höchste Gewinn im Swiss Lotto beträgt knapp 48,6 Millionen Franken und wurde im August 2014 ausbezahlt.

Was ist Replay?

Replay ist ein kleines Geschenk von Swisslos an sein Lotto Spieler. Auf ihrem Ziehungsschein finden Sie eine zufällige Zahl zwischen 1 und 13. Nach der Lottoziehung wird auch die Replay Zahl gezogen. Stimmen die Zahlen überein erhalten Sie einen neuen Spielschein mit den gleichen Anzahl Tipps. Die Zahlen werden von einem Zufallsgenerator für Sie generiert und sind für die nächste Ziehung gültig.

Wie viel kann bei Swiss Lotto gewonnen werden?

Richtige Zahlen Richtige Glückszahl Gewinn
6 1 Wer alle 6 Zahlen richtig angekreuzt hat und dazu noch die richtige Glückszahl getippt hat den Jackpot gewonnen. Wenn Sie den Jackpot nicht mit jemand anderem teilen müssen sind Sie nun Millionärin oder Millionär. Der Jackpot startet jeweils bei 1 Million Schweizer Franken und erhöht sich mit jeder Ziehung bei der niemand das grosse Los gezogen hat.
6 0 Wer alle 6 Zahlen richtig getippt hat aber bei der Glückzahl daneben lag darf sich, sofern er den Gewinn nicht teilen muss, über 1 Million Franken freuen.
5 1 Bei 5 von 6 Richtigen Zahlen und der korrekten Glückszahl wird im Durchschnitt 10’000 Franken Gewinn ausbezahlt
5 0 Mit 5 richtigen Zahlen ohne richtige Glückszahl zahlt Swisslos im Schnitt um die 1’000 Franken aus
4 1 Wer 4 richtige Zahlen und die korrekte Glückszahl angekreuzt hat darf sich im Durchschnitt um 150 Franken Gewinn freuen.
4 0 4 korrekte Zahlen ohne Glückszahl ergeben im Schnitt noch 75 Franken
3 1 Um die 25 Franken bezahlt Swiss Lotto bei 3 richtigen Zahlen und der korrekten Glückszahl
3 0 3 richtig angekreuze Zahlen ohne Glcükszahl ist der niedrigste Gewinnrang bei Schweizer Zahlenlotto und wirft im Schnitt einen Gewinn von 10 Franken ab.

Können Gewinne verfallen?

Ja, es ist ganz wichtig, dass Sie Ihren Gewinn innerhalb eines halben Jahres geltend machen, anschliessend verfällt er.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT